„Spice & Custard“-Mangaka Maki Usami beginnt neue Reihe

„Spice & Custard“-Mangaka Maki Usami beginnt neue Reihe
SPICE TO CUSTARD © 2017 Maki USAMI / SHOGAKUKAN.

Nachdem wir vor einer Weile darüber berichtet hatten, dass Maki Usamis aktuellstes Werk, Spice & Custard (jap.: Spice to Custard) kurz vor dem Abschluss steht, gibt es nun bereits Infos über eine neue Reihe.

So wird die Reihe mit der Ausgabe 3/2021 des Betsucomi-Magazins von Shogakukan am 13. Februar 2021 nicht nur ein extra Kapitel erhalten, sondern dort soll es auch Informationen zu Maki Usamis nächster Reihe geben. Mit dem Kapitel aus der Ausgabe 2/2021 des Magazins gilt das Werk Spice & Custard jedoch offiziell als beendet. In Japan umfasst die Reihe, die seit September 2016 in der Betscomi erschien, bislang neun Bände.

Hierzulande erscheint die Reihe von der begnadeten Mangaka, die bereits mit Titeln wie Evening Twilight oder Kokoro Button vertreten ist, bereits seit März 2020 zu einem Preis von 6,99 € auf Deutsch. Bislang sind vier Bände erhältlich. Einen Termin für den fünften Band der Reihe nannte man bislang noch nicht. Wer sich mehr für die Mangaka interessiert, findet dabei hier ein Interview mit ihr.

Hier zum Datenbank-Eintrag

SPICE TO CUSTARD © 2017 Maki USAMI / SHOGAKUKAN.

Handlung von Spice & Custard

Tama träumt schon seit Jahren davon, mit ihrem Schwarm Chika zusammenzukommen, und als dieser sich in der Mittelschule endlich darauf einlässt, ist Tama überglücklich. Doch die Sache hat einen Haken: Wenn Chikas Kendo-Klub herausbekommt, dass er in einer Beziehung ist, fliegt er raus! Daher gibt Chika ihr mehr als deutlich zu verstehen, dass er Schluss macht, wenn ihre Beziehung auffliegt. Davon lässt sich Tama aber nicht abschrecken und schwebt weiter auf Wolke sieben. Als sie ihn fragt, ob sie zu einem Gruppen-Blinddate gehen darf, wird Chika plötzlich von seinen Gefühlen überwältigt … (© TOKYOPOP GmbH)

Quellen:
Maximilian

Maximilian | Autor

Redakteur mit einem Herz für Shojo, abenteuerliche Isekai und actionreichen Shonen. Entdeckt gerade Boyslove und Girlslove für sich. Hat eine Vorliebe für niedliche Zeichnungen. Interessiert an japanischer Kultur und der Mangaindustrie. #supportindustry