Details zum Abschlussband von „Ajin - Demi-Human“

Details zum Abschlussband von „Ajin - Demi-Human“
© 2020 Gamon Sakurai / Kodansha Ltd.

Anfang Februar berichteten wir über den Abschluss von Gamon Sakurais Ajin - Demi-Human. Nun liegen Informationen zum finalen Band der Reihe vor, über die wir euch im Folgenden aufklären möchten.

Wie bekannt wurde, stellt das siebzehnte auch zugleich das letzte Taschenbuch zu der actionreichen Geschichte dar. Dieses erscheint am 07. Mai offiziell im japanischen Handel und warten neben einem erweiterten Gesamtumfang von 258 Seiten zudem mit neuen, exklusiven Farbseiten auf. Ob weitere Besonderheiten geplant sind, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die einzelnen Kapitel wurden bereits seit Juli 2012 regelmäßig im good! Afternoon-Magazin von Kodansha veröffentlicht, vor rund zwei Monaten endete die Geschichte schließlich in der Seinen-Zeitschrift. Hierzulande veröffentlicht Egmont Manga den Titel auf Deutsch, im vergangenen März wurde der 16. Band auf Deutsch herausgegeben.

Gegenwärtig listet der offizielle Webshop des Berliner Labels den 01. Juli als Veröffentlichungstermin für den Abschlussband in deutscher Sprache. Inwiefern dies eingehalten wird, verbleibt abzuwarten. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob der angekündigte Preis von 7,50 Euro (D) zu halten ist. Alsbald diesbezüglich neue Informationen bekannt werden, berichten wir darüber.

© 2020 Gamon Sakurai / Kodansha Ltd.

Die Reihe zählt zu den Bestsellern des Verlags. Der erste Band befindet sich, Angaben der Buchhandelskette Thalia zufolge, gegenwärtig in der achten Auflage. Entsprechend kündigte der Publisher schon im November über Twitter an, dass man einige vergriffene Bände nachdrucken werde. Allerdings ist anzumerken, dass der Preis der nachproduzierten Büchern in Folge auf 8,50 Euro (D) angestiegen ist.

In Japan inspirierte der Manga in der Vergangenheit mehrere Anime-Adaptionen. Die ersten zwei Staffeln von dieser stehen hier samt deutschsprachiger Synchronfassung bei dem Streaming-Anbieter Netflix zur Verfügung. Im September 2017 feierte außerdem eine Live-Action-Verfilmung im Ursprungsland Premiere.

Handlung von Ajin - Demi-Human

Sterben tut verdammt weh … Kei muss es wissen, er war schon tot. Jetzt ist der Unsterbliche auf der Flucht. Man will ihm sein Geheimnis entreißen ... Ein Geheimnis, das er selbst nicht kennt. Das Geheimnis der AJIN. (© Egmont Verlagsgesellschaften mbH)

Lucas Sebastian

Lucas Sebastian | Autor

Student der Medien- und Kommunikationswissenschaften. Glaubt fest daran, dass thailändische Produktionen in Zukunft den Westen begeistern werden. Auf Twitter unter @LucasISebastian privat zu finden.