„Beastars“ in Kürze auch als E-Book