So schlägt sich der Manga „Ab Sofort Schwester“ in Japan

Sonntag, 27. September 2020, 13:14
So schlägt sich der Manga „Ab Sofort Schwester“ in Japan
© NEKOTOFU 2018 / First published in Japan in 2018 by NEKOTOFU. © Manga JAM Session e. U., Wien 2020

Nachdem wir kürzlich erst über die baldige Veröffentlichung von Band 2 der Reihe Ab Sofort Schwester berichtet haben, gibt es nun Infos darüber, wie sich der Titel in Japan macht.

So wurde nun bekannt, dass der Manga Ab Sofort Schwester (jap.: Oniichan wa oshimai) bereits über 300.000 Exemplare im Umlauf hat. In Japan veröffentlicht Autor und Zeichner NEKOTOFU den Titel seit 2018 im Doujinshi-Format über den Zirkel GRINP. Bislang sind dort vier Bände erschienen. Eine Leseprobe findest du beispielsweise hier.

Nachdem der Titel bereits zuvor digital durch den kleinen Publisher veröffentlicht wurde, veröffentlicht man seit August dieses Jahres die selbst-publizierte Version der Reihe auch als gedruckte Fassung. Über den offiziellen Instagram-Account von Manga JAM Session kündigte man nun an, dass zeitnah auch der zweite Band der eingangs erwähnten Manga-Serie erscheint. Aktuell ist dieser auf Ende Oktober terminiert.

Ebenso bestätigte der Verlag, dass auch die Fortsetzung wieder zwei schöne Farbseiten und ein Sonderkapitel für die Print-Ausgabe enthalten wird. Ob der Preis von 6,99 Euro (D) bzw. 7,20 Euro (A) auch bei der Fortsetzung gehalten wird, ist unbekannt, aber durchaus wahrscheinlich.

Hier zum Datenbank-Eintrag von Ab Sofort Schwester

© NEKOTOFU 2018 / First published in Japan in 2018 by NEKOTOFU. © Manga JAM Session e. U., Wien 2020

Handlung von Ab Sofort Schwester

Der Protagonist, Mahiro, ist ein erhabener Hauswächter (ein zurückgezogener NEET), der Erotic-Games liebt. Er hat sich eines Tages plötzlich in ein Mädchen verwandelt. Anscheinend hat seine kleine Schwester ihm eine merkwürdige Droge verabreicht, die ihn verwandelt hat.

Seitdem er sich in ein Mädchen verwandelt hat, fängt er nach und nach an, wie von seiner Schwester geplant, sein Zimmer zu verlassen und sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Jedoch trifft Mahiro aufgrund seiner weiblichen Gestalt auch auf so manche Hindernisse und unerwartete Überraschungen. Er findet auch endlich Freunde. Aber wegen seines Geheimnisses, gerät er oft in die ein oder andere Krise.

Übersteht Mahiro diese Krisen und kann er letzten Endes seinen männlichen Körper zurückerlangen? (© Manga JAM Session, editiert)