„More than a Doll“: Erfolgreiche Verkaufszahlen in Japan

Freitag, 16. Oktober 2020, 12:06
„More than a Doll“: Erfolgreiche Verkaufszahlen in Japan
SONO BISQUE DOLL WA KOI WO SURU © 2018 by Shinichi Fukuda / SQUARE ENIX LTD.

Nachdem More than a Doll (jap.: Sono Bisque Doll wa Koi wo Suru) von Mangaka Shinichi Fukuda erst vor rund einer Woche bei uns gestartet ist, gibt es nun passenderweise erfreuliche Verkaufszahlen aus Japan zur Reihe.

So wurde nun bekannt, dass die Reihe in Japan bislang 1,8 Millionen Exemplare im Umlauf hat. Die Reihe erscheint seit Januar 2018 im Young Gangan-Magazin von Square Enix und umfasst in Japan bislang sechs Bände. Bei dem Werk handelt es sich um die neuste Arbeit der Mangaka.

Hier in Deutschland erscheint die Reihe seit dem 7. Oktober 2020 bei Egmont Manga für einen Preis von 7,50 Euro pro Band. Eine Veröffentlichung ist bislang zweimonatlich geplant. Der zweite Band erscheint also bereits am 3. Dezember, während der dritte Band am 3. Februar des nächsten Jahres folgt. Dem ersten Band liegt in der Erstauflage eine schicke Samt-Postkarte bei.

Alle Infos zu More than a Doll

Hier könnt ihr More than a Doll kaufen

SONO BISQUE DOLL WA KOI WO SURU © 2018 by Shinichi Fukuda / SQUARE ENIX LTD.

Handlung von More than a Doll

Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein: Der schüchterne Gojou geht neben der Schule dem Schneidern nach und lebt sehr zurückgezogen. Marin hingegen ist quirlig, steht im Mittelpunkt und ist ein beliebtes Highschool-Girl. Jemand wie sie nimmt von einem Typen wie Gojou eigentlich keine Notiz. Eigentlich. Denn sie hat eine geheime Leidenschaft, für die er genau der Richtige ist. Eine erfrischende Liebesgeschichte mit einem Hauch Erotik. (© Egmont Manga)