altraverse ändert Vorgehensweise zum „Fantastisch gute Manga“ 01

Dienstag, 17. November 2020, 8:56
altraverse ändert Vorgehensweise zum „Fantastisch gute Manga“ 01
© 2017 Toshio Satou | Illustrations © 2017 Nao Watanuki / SB Creative Corp.

Wie der Verlag altraverse heute bekannt gegeben hat, ändert sich nun die Art, wie deren Fantastisch gute Manga-Leseprobe verteilt wird.

So wird diese in Zukunft nicht wie bisher sämtlichen Bestellungen beigelegt, sondern nur, wenn diese zu der Bestellung davor hinzugefügt wurde. Das Leseproben-Heft ist jedoch weiterhin gratis verfügbar und kann jeder Bestellung auf Wunsch dem Warenkorb hinzugefügt werden. Das Heft bietet dabei mehrere Leseproben, ein Interview mit Solo Leveling-Zeichner DUBU (Redice Studio) und jede Menge Hintergrundinfos zu den Fantasy-Titeln aus dem Altraverse!

© 2017 Toshio Satou | Illustrations © 2017 Nao Watanuki / SB Creative Corp. 

Unter anderem erwarten euch Leseproben zu Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht, Das Geheimnis von Scarecrow, Yuna aus dem Reich Ryukyu und vom neuen Manga von Mangaka sora, Mein neues Leben als Hexe in einer fremden Welt. Das Cover wird dabei geschmückt vom neusten Fantasy-Manga des Verlags, Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt. Das Leseproben-Heft ist auch in gut gepflegten Buchhandlungen erhältlich.

Hier Fantastisch gute Manga im Altrashop besorgen