Cover-Designer der „Coro Coro Comics“ wird mit Weltrekord ausgezeichnet

Samstag, 21. November 2020, 13:07
Cover-Designer der „Coro Coro Comics“ wird mit Weltrekord ausgezeichnet
Coverdesign: NYANKO DAI SENSOU © 2018 by FujiminosukeYorozuya / SHOGAKUKAN Inc.

Ein Mitarbeiter beim japanischen Verlag Shogakukan konnte sich nun einen Guinness-Weltrekord-Eintrag sichern.

So gab der Verlag am Mittwoch bekannt, dass Guinness World Records den Cover-Designer Tariji Sasaki als den am längsten amtierende Cover-Designer für ein Kindermagazin anerkannt haben. Sasaki entwirft seit 34 Jahren, also seit 1986, die Titelseiten von Shogakukans Coro Coro Comics-Magazin.

Shogakukan startete das Magazin mit seiner ersten Ausgabe am 15. April 1977 und veröffentlichte dort die neusten Kapitel des Doraemon-Manga. Ab 1979 wurde die Zeitschrift zu einer monatlichen Publikation. Im Jahr 1997 hatte Coro Coro Comics bis zu 2 Millionen Exemplare für eine einzige Ausgabe gedruckt. Das Magazin hat auch viele Serien für andere Franchises veröffentlicht, wie z. B. Pokémon, Kaitō Joker, Yo-kai Watch, Puzzle & Dragons und 100% Pascal-sensei, die auch allesamt als Anime adaptiert wurden. 

Pokémon erscheint hierzulande bei Panini Manga, während Yo-kai Watch sein Zuhause bei KAZÉ Manga hat.

Coverdesign: NYANKO DAI SENSOU © 2018 by FujiminosukeYorozuya  / SHOGAKUKAN Inc.

Handlung von Pokémon

Rot, ein in Pokémon vernarrter Junge, bricht zu einer aufregenden Reise auf. Mit Geschick, Mut und einem großen Herzen, das für die Pokémon schlägt, stürzt er sich in das Abenteuer. Sein Ziel? Natürlich will er der ultimative Pokémon-Trainer werden!  (©Panini Manga)