„Frankfurter Buchmesse“ 2022: Wir waren vor Ort