Besprechung zu „Der Liebhaber“ von Kan Takahama