Mein Vater ist die süße VTuber-Queen?!


Oyaji ga Bishoujo ni natteta Hanashi | オヤジが美少女になってた話
© 2019 by Wataru Akashingo / FUTABASHA

Deutsche Ausgabe

StatusAngekündigt
AufmachungSoftcover
Bände0+

Originalausgabe

StatusAbgeschlossen
Herkunft
  • Japan
  • Typ
  • Manga
  • Verlag
  • Futabasha
  • Startjahr2019
    Bände3
    Inhalt

    Noch vor ein paar Jahren kannte sie niemand. Doch plötzlich ist die Popularität von VTubern enorm gestiegen. Die virtuellen Online-Entertainer erobern mit ihren Videos die Herzen von Millionen.

    Doch so viele es inzwischen auch geben mag: Keiner von ihnen konnte solche Berühmtheit erlangen wie Kizuke Yai, die sogenannte "VTuber-Queen". Takashi, ein durchschnittlicher Highschoolschüler, ist einer ihrer größten Fans. Natürlich verpasst er nie ihre Sendungen ... und vielleicht ist er sogar ein bisschen in sie verknallt. Kizuke Yai soll ein echtes Traumgirl sein - und in echt mindestens genauso süß wie ihr digitaler Avatar in den Videos, zumindest den Gerüchten nach ... Doch wie so oft kann der Schein trügen.

    Denn die megabeliebte VTuber-Queen ist eigentlich Takashis Vater.

    Eines Tages stolpert der unglückselige Junge über das dunkle Geheimnis seines alten Herrn und findet sich bald darauf in einer albtraumhaften Welt aus virtuellem Gesang, Tanz und endlosen Peinlichkeiten wieder. Wird es Takashi gelingen, seinem Vater seine virtuelle Identität auszureden, oder wird er trotz seiner Desillusioniertheit immer tiefer in die boomende virtuelle Szene hineingezogen?

    Hintergrund
    Keine Hintergrundinformationen bekannt.