Wär sie keine Prinzessin, würd ich ihr eine verpassen!


Hime ja nakereba Nagutteru | 姫じゃなければ殴ってる
© 2016 by Taichi Nagaoka / HOLP SHUPPAN

Deutsche Ausgabe

StatusAngekündigt
AufmachungSoftcover
Bände0+

Originalausgabe

StatusAbgeschlossen
Herkunft
  • Japan
  • Typ
  • Manga
  • Startjahr2016
    Bände2
    Inhalt

    Vor langer Zeit schafften es mutige Helden, den Dämonenkönig zu bannen, und gründeten das heutige Königreich Akaru. Seitdem hat es Tradition, dass die Prinzessinnen des Reichs, die die Gabe der heiligen Heilung über Generationen weitervererbt haben, im Alter von fünfzehn Jahren eine Pilgerreise unternehmen, um sich in heiligen Stätten auf der ganzen Welt segnen zu lassen.

    Magierin Nanami wird dazu auserkoren, die aktuelle Prinzessin Miki auf ihrer Reise zu begleiten. Dumm nur, dass Miki eine selbstgefällige Göre ist, die die Leute zwingt, bei jeder Gelegenheit vor ihr auf die Knie zu fallen, und sich liebend gerne durch die Gegend tragen lässt. Doch zum Glück werden die beiden auch noch von Schwertkämpferin Tsubaki unterstützt, die Miki unauffällig von ihrer eigenen Medizin kosten lässt.

    Wird es Miki, Nanami und Tsubaki gelingen, ihre Reise erfolgreich hinter sich zu bringen, ohne sich gegenseitig umzubringen? Erfahrt es in dieser witzigen Fantasykomödie von Newcomer Taichi Nagaoka!

    Hintergrund
    Keine Hintergrundinformationen bekannt.