Neuer Erfolg von „Laid-Back Camp“ nach Anime-Start

Neuer Erfolg von „Laid-Back Camp“ nach Anime-Start
YURUKYAN △ © 2017 Afro by Houbunsha Co. Ltd.

Erst vor Kurzem startete die Fortsetzung der Anime-Serie von Laid-Back Camp. Dies scheint sich nun auf die Manga-Vorlage und deren Popularität auszuwirken, wie aktuelle Informationen nahelegen. Mehr im Folgenden.

Zuletzt berichteten wir Ende Dezember darüber, dass sich 4,5 Millionen Exemplare des Titels in Japan im Umlauf befinden würden. Diese Angabe wurde nun auf 5 Millionen Kopien angehoben. Diese Zahl bezieht sich auf die ersten elf Bände. Unklar dagegen ist, ob auch digitale Verkäufe in die Berechnung mit eingeflossen sind. 

Seit Mai 2015 veröffentlichte Mangaka Afro die neuen Kapitel unter dem Titel Yurukyan△ im Manga Time Kirara Forward-Magazin – bis Februar des letzten Jahres. Danach wechselte die Geschichte in die Comic Fuz-App des japanischen Herausgebers Houbunsha. Dieser veröffentlichte bislang elf Taschenbücher zu dem Slice-of-Life-Werk.

YURUKYAN △ © 2017 Afro by Houbunsha Co. Ltd.

Für den deutschsprachigen Raum sicherte sich der Ludwigsburger Verlag Manga Cult die Rechte zur Veröffentlichung des Mangas. Bislang sind drei Bände im Großformat für je 10,00 Euro (D) hierzulande erhältlich. Der nächste Teil ist offiziell ab dem 14. Januar im Handel vorzufinden – bereits jetzt wird dieser jedoch durch diverse Händler ausgeliefert. Die weiteren Termine sind hier in unserer Datenbank hinterlegt und werden stetig aktualisiert. 

Das Franchise inspirierte in den Jahren neben diversen Kooperationen mit Unternehmen auch mehrere Anime-Umsetzungen. Vor wenigen Tagen feierte die erste Folge der zweiten Staffel der Serie Premiere in Japan. Der Streaminganbieter Crunchyroll veröffentlicht wöchentlich neue Folgen im Simulcast mit deutschen Untertiteln.

Handlung von Laid-Back Camp

Eine Auszeit in der Wildnis!

Das Zelt am ruhigen See, den Fuji direkt im Blick: Rin liebt es zu campen! Doch ihre ruhige Auszeit wird jäh unterbrochen, als die lebhafte Nadeshiko auf einem Fahrrad an Rins Campingplatz vorbeikommt.

Eine Suppe am Fuße des Fuji schmeckt besser zu zweit. Es ist der Beginn einer Freundschaft … und der Auftakt zu vielen neuen Abenteuern beim Campen an Japans schönsten entlegenen Orten! (© Manga Cult)

Lucas Sebastian

Lucas Sebastian | Autor

Student der Medien- Kommunikationswissenschaften. Passionierter Fan asiatischer Populärkultur. Meint, dass thailändische Produktionen in den nächsten Jahren Europa erreichen wie begeistern werden. Auf Twitter unter @LucasISebastian privat zu finden.