Chance auf exklusiven Gewinn und weitere Details zum „Demon Slayer“-Schuber

Chance auf exklusiven Gewinn und weitere Details zum „Demon Slayer“-Schuber
KIMETSU NO YAIBA © 2016 by Koyoharu Gotouge / SHUEISHA Inc.

Erst gestern wurde innerhalb eines Livestreams von Rocket Beans TV bekannt, dass das Ludwigsburger Label Manga Cult am Artbook zu Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba interessiert ist. Heute erreichte uns eine weitere Meldung zu der Reihe von Koyoharu Gotouge, die den geplanten Schuber der deutschsprachigen Ausgabe betrifft.

Dieser wurde bereits vor Längerem offiziell angekündigt. Auch dass diesem zusammen mit dem achten Band der Shounen-Reihe ein gedrucktes Shikishi, eine Art unterschriebene Illustration im quadratischen Format, beiliegen wird, war bereits bekannt. Nun erklärte der Herausgeber allerdings, dass fünf zufälligen Exemplaren des ersten Schubers außerdem ein goldenes Ticket beigefügt wird. Das Auffinden von einem dieser höchstexklusiven Scheine berechtigt die Entgegennahme eines exklusiven Gewinns, der bislang noch nicht enthüllt wurde.

Zeitgleich bestätigte Manga Cult erneut, dass auch die verbleibenden Bände von Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba mit Schuber erscheinen werden. Details zur angedachten Aufteilung erläuterte der verantwortliche Programmleiter, Herr Michael Schuster, bereits in einem Interview mit unserer Redaktion, das wir zum Ende des vergangenen Jahres veröffentlichten. Das Design des Schubers:

KIMETSU NO YAIBA © 2016 by Koyoharu Gotouge / SHUEISHA Inc. | Grafik: © Manga Cult

Der Schuber selbst ist nicht limitiert. Wer ihn jedoch zeitnah zu Release haben möchte, sollte die Ausgabe entweder im offiziellen Onlineshop oder direkt beim Fachhändler des Vertrauens vorbestellen. Bei großen Anbietern wie Amazon kann es gegebenenfalls zu Lieferengpässen kommen, weswegen der unmittelbare Erhalt nicht garantiert ist. Webshop-Abonennten des Titels werden vor Veröffentlichung per E-Mail befragt, welche Ausgabe sie möchten. Seitens der Leserschaft ist hierbei nicht proaktiv auf die dortigen Mitarbeiter zuzugehen.

Bereits seit April 2020 wird der Manga im Großformat zu 10 Euro (D) pro Band auf Deutsch veröffentlicht. Die Schuber-Ausgabe, die den achten Band neben dem Shikishi beinhaltet, kostet allerdings 15 Euro (D) – aufgrund der höheren Produktionskosten. Wer die Box und Beigaben nicht wünscht, kann das Taschenbuch auch einzeln zum regulären Preis erwerben.

Mangaka Koyoharu Gotouge veröffentlichte Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba zwischen Februar 2016 und Mai 2020 in der Weekly Shounen Jump von Shueisha. Das Werk umfasst insgesamt 23 Bände. Die gleichnamige Anime-Adaption aus dem Studio ufotable steht hierzulande bei WAKANIM zur Verfügung. Die 24-teilige Serie erscheint aktuell bei peppermint anime auf Disc. Ein Kinofilm adaptierte zuletzt den Train-Arc der Geschichte, die noch dieses Jahr im Rahmen einer jüngst angekündigten zweiten Staffel fortgesetzt wird.

Handlung von Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba

Der Kampf gegen die Dämonen hat begonnen!

Japan zur Zeit der Taisho-Ära. Tanjiro Kamado verdient seinen Lebensunterhalt damit, Kohle zu verkaufen. Doch sein friedliches Leben nimmt eine abrupte Wende, als ein Dämon seine Familie überfällt und tötet. Allein Tanjiros kleine Schwester Nezuko überlebt – doch verwandelt in einen Dämon trachten ihr die Menschen nach dem Leben. Um seine Schwester zu retten und seine Familie zu rächen, bricht Tanjiro auf eine gefährliche Reise auf … (© Manga Cult)

KIMETSU NO YAIBA © 2016 by Koyoharu Gotouge / SHUEISHA Inc. 

Lucas Sebastian

Lucas Sebastian | Autor

Student der Medien- Kommunikationswissenschaften. Passionierter Fan asiatischer Populärkultur. Meint, dass thailändische Produktionen in den nächsten Jahren Europa erreichen wie begeistern werden. Auf Twitter unter @LucasISebastian privat zu finden.