Weitere Verzögerungen: „Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition“

Weitere Verzögerungen: „Pretty Guardian Sailor Moon - Eternal Edition“
© Naoko Takeuchi / Kodansha.Ltd

Bereits zum Ende des vergangenen Jahres berichteten wir über Verzögerungen bei der Veröffentlichung der Eternal Edition von Pretty Guardian Sailor Moon. Nun weiten sich diese weiter aus, wie der Publisher vor Kurzem informierte. Im Folgenden alle bekannten Details diesbezüglich.

Wie Egmont Manga mitteilte, verschieben sich alle folgenden Bände der luxuriösen Ausgabe um mindestens einen weiteren Monat. Ursprünglich sollte der dritte Band bereits diesen Januar erscheinen, wurde schließlich auf März verschoben – nun wird der April als angestrebtes Veröffentlichungsdatum angegeben. Die weiteren Pläne sehen vor, dass die Bände 05 bis 08 monatlich zwischen Juli und Oktober erscheinen.

Begründet wird dies mit den produktionstechnischen und lizenzrechtlichen Umständen. Die dahingehend zu leistende Arbeit wird aktuell – durch die weiter anhaltende Corona-Pandemie – zusätzlich erschwert. Die Reihe ist ein Bestseller des Verlags; sicherlich ist man um schnellstmögliche Lösung bemüht.

Seit März 2020 erscheint die Eternal Edition bei Egmont Manga auf Deutsch. Diese Neuauflage besteht aus zehn großformatigen Bände im Hardcover, die darüber hinaus mit einer Gold-Optik veredelt sind. Preislich liegen diese zwischen 25 und 28 Euro (D). Stets aktuelle Daten zu dieser Neuauflage können dem entsprechenden Datenbank-Eintrag entnommen werden.

Hierzulande wurden die 18 Original-Bände erstmals zwischen 1998 und März 2000 von Feest Comics veröffentlicht. Wie auch die fünf Artbooks zur Manga-Reihe erschienen diese zunächst in westlicher Leserichtung. Später folgte eine sechsteilige Art Edition. Eine zwölf Bände umfassende Neuauflage der Geschichte erschien beim heutigen Egmont Manga unter dem Titel Pretty Guardian Sailor Moon von Oktober 2011 bis Oktober 2012 – in japanischer Leserichtung und samt überarbeiteter Übersetzung.

© Naoko Takeuchi / Kodansha.Ltd

Im November und Dezember 2012 erschienen Pretty Guardian Sailor Moon: Short Stories auf Deutsch – Kurzgeschichten zu dem bekannten Serien-Universum. Im Januar und Februar des darauffolgenden Jahres, 2013, veröffentlichte der zuvor benannte Herausgeber außerdem Codename: Sailor V – dabei handelt es sich um ein Prequel zu dem Franchise. Am 05. November 2015 wurden die zwölf Bände zusammen als Collector’s Box im Schuber herausgegeben. Diese Ausgabe gilt als verlagsvergriffen.

Ursprünglich wurden die insgesamt 65 Kapitel zwischen Dezember 1991 und Februar 1997 im Nakayoshi-Magazin von Kodansha abgedruckt. In Japan wurde bereits ab August 1991 eine Vorgeschichte namens Codename wa Sailor V veröffentlicht. Diese stellt die spätere Sailor Venus und ihren Kampf gegen die Dark Agency, eine Unterorganisation des Königreichs des Dunklen, gegen das Sailor Moon am Anfang von Pretty Guardian Sailor Moon kämpft, in den Handlungsmittelpunkt. Im Juli 1997 endete die Geschichte schließlich. Insgesamt umfasst der Manga drei Bände.

Studio Toei Animation produzierte zwischen 1992 und 1997 einen 200 Episoden umfassenden Anime der Reihe in fünf Staffeln. Ab Juli 2014 wurden 39 Folgen unter dem Titel Sailor Moon Crystal in zwei Staffeln veröffentlicht, die die Geschichte originalgetreuer erzählt. Zwei Anime-Filme mit dem Titel Bishoujo Senshi Sailor Moon Eternal adaptierten zuletzt außerdem den Dead Moon-Arc des Mangas. Hierzulande hält KAZÉ Anime die Rechte der Serie. Dort erschienen zuletzt die ersten beiden Staffeln als Gesamtausgaben auf Blu-ray und DVD.

Das Statement von Egmont Manga

Liebe Sailor-Moon-Fans,

eigentlich solltet ihr in zwei Wochen für die lange Wartezeit belohnt werden und den vierten Band der Eternal Edition in euren Händen halten. Leider ist es uns unter den gegeben Umständen nicht möglich, diesen Erscheinungstermin zu halten. Die Sailor Moon Eternal Edition ist, wie ihr wisst, eine sowohl produktionstechnisch als auch lizenzrechtlich extrem aufwändige Serie. Gerade auf so heikle Projekte hat die weltweite Krise mit Lockdowns, Home Office und krankheitsbedingten Ausfällen einen riesigen Einfluss.

Auf Band 4 der Eternal Edition müssen wir daher nun leider einen Monat länger warten, Band 5 ist sogar noch schlimmer betroffen und verschiebt sich um weitere drei Monate. 

Wir geben unser Bestes, die Verschiebungen so gering und kurz wie möglich zu halten, manche Dinge liegen aber leider außerhalb unseres Einflusses. Vielen Dank für euer Verständnis.

Die kommenden Bände werden nun voraussichtlich so erscheinen können:

Band 04 – April 2021
Band 05 – Juli 2021
Band 06 – August 2021
Band 07 – September 2021
Band 08 – Oktober 2021

(© Egmont Verlagsgesellschaften mbH)

Handlung von Pretty Guardian Sailor Moon

Ach du liebe Zeit -- schon wieder verschlafen! Die 14-jährige Bunny Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Ständig ist sie müde, dazu noch schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig. Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch. Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Bunny eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Bunny von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft. Mondstein, flieg und sieg! (© AV Visionen GmbH)

Lucas Sebastian

Lucas Sebastian | Autor

Student der Medien- Kommunikationswissenschaften. Passionierter Fan asiatischer Populärkultur. Meint, dass thailändische Produktionen in den nächsten Jahren Europa erreichen wie begeistern werden. Auf Twitter unter @LucasISebastian privat zu finden.