Exklusivnews: Hayabusa lizenziert „FANGS“