Exklusiv: Egmont Manga lizenziert „Office Affairs“

Exklusiv: Egmont Manga lizenziert „Office Affairs“
© Yuni 2019

Nachdem Egmont Manga bereits über die letzten Wochen einige Lizenzen des kommenden Herbstprogramms vorgestellte, dürfen wir heute eine zweite Lizenz exklusiv ankündigen.

So hat sich der Berliner Verlag die Rechte an einem weiteren Girls-Love-Werk gesichert. Voraussichtlich im März 2022 wird der Einzelband Office Affairs (jap.: Nikurashii Hodo Aishiteru: Furin x Yuri & Joushi x Buka) von Mangaka Yuni im Großformat erscheinen. Preislich sind 10 € angedacht. Der Manga wird dabei ab 16 Jahren empfohlen. Eine japanische Leseprobe zu dem Titel ist hier zu finden. So sieht das vorläufige Cover der deutschsprachigen Ausgabe zu Office Affairs aus:

Vorläufiges Cover | © Yuni 2019

In Japan wurde die Geschichte zwischen Mai 2019 und Juli 2019 über Kadokawas Comic Walker-Webplattform veröffentlicht. Im Juli folgte zudem der Print-Release des Einzelbandes. Zwischen November 2019 und Januar 2021 arbeitete Yuni mit Hitogoto Desu kara! an einer neuen Reihe im Manga Jam-Label von Shodensha, welche insgesamt drei Bände umfasst. Auf Twitter gibt die Mangaka Einblicke in ihre Arbeit.

Handlung von Office Affairs

Im Büro sind Saori und ihre Chefin Ayako ein unschlagbares Team, doch was niemand weiß: Nach der Arbeit ist ihre Beziehung nicht nur beruflicher Natur ... Als Saoris Gefühle immer stärker werden, steht Ayakos Ehe kurz vor dem Aus - verbindet die beiden wirklich mehr als nur eine Affäre? (©Egmont Manga)

Maximilian

Maximilian | Autor

Redakteur mit einem Herz für Shojo, abenteuerliche Isekai und actionreichen Shonen. Entdeckt gerade Boyslove und Girlslove für sich. Hat eine Vorliebe für niedliche Zeichnungen. Interessiert an japanischer Kultur und der Mangaindustrie. #supportindustry