Office-Romanze „Survival Marriage“ international gestartet


Office-Romanze „Survival Marriage“ international gestartet
© Wann / NETCOMICS

Zuletzt berichteten wir darüber, dass der Psychothriller-Webtoon mit Boys-Love-Elementen namens The Pawn's Revenge auf Englisch erscheint. Nun wurde bekannt, dass Lezhin den internationalen Katalog ein weiteres Mal aufgestockt hat.

Seit Kurzen stehen an dieser Stelle die ersten acht Kapitel von Wanns Survival Marriage zur Verfügung, vorerst werden zweimal wöchentlich jeweils neue Inhalte hochgeladen. Im Original wird der Titel auf mehreren Plattformen veröffentlicht und zählt dreißig Kapitel, das nächste Kapitel wurde aufgrund nicht näher definierter Umstände um eine Woche verschoben. Informationen über ein baldiges Ende der Geschichte liegen aktuell nicht vor.

Bei Lezhin sind außerdem Collide samt deren Side-Stories und100% Perfect Girl (Webtoon-Edition) von der versierten Zeichnerin verfügbar, die bereits 1997 in Südkorea debütierte. Zu erstem liegt aktuell zudem ein Angebot vor, dass alle vierundzwanzig Stunden ein kostenloses Kapitel der Geschichte gelesen werden kann – dieses ist vermutlich zeitlich limitiert und sollte bei Interesse alsbald möglich wahrgenommen werden.

© Wann / NETCOMICS

Wem die drei kostenlos verfügbaren Teile zusagen, kann weitere Kapitel für je drei Coins erwerben. Dabei handelt es sich um eine Art digitale Währung des Anbieters, die entweder durch das tägliche Besuchen der Webseite oder unkompliziert im Austausch gegen echtes Geld zu erwerben ist. Stets aktuelle Details zur Preisgestaltung sowie den Zahlungsmöglichkeiten sind hier genauer nachzulesen. Zum Lesen wird außerdem ein kostenfreier Account benötigt. Das Einloggen mit Google oder Twitter ist möglich und erfordert nur wenige Klicks.

Handlung von Survival Marriage

Nahezu unmögliche Zufälle scheinen mit einem gemeinsamen Traum verbunden zu sein … Ist das Schicksal?

Chayee springt nach einem der realistischsten und heißesten Träume, die sie je hatte, aus dem Bett. Nach dem Aufwachen macht sie sich zunächst auf den Weg zur Arbeit, sie ist als Hilfskraft an ihrer ehemaligen Universität beschäftigt. Aber während sie eine Besorgung für ihren Professor macht, trifft sie Dohun und bekommt den Schock ihres Lebens. Er hat große Ähnlichkeit mit dem Mann, mit dem sie in ihrem Traum eine heiße Nacht verbracht hat. Sie kann ihm nicht ins Gesicht sehen, denn jeder Blick bringt die noch immer sehr lebhaften Gefühle der vergangenen Nacht zurück!

„Sind wir uns zufällig schon einmal begegnet?“

Auch Dohun hat ein unerklärliches Unbehagen gegenüber Chayee und geht auf Abstand. Aber so sehr sie sich auch anstrengen, das Schicksal zieht sie immer wieder zueinander zurück. Was ist hier los? Wenn sich Träume und Realität verflechten, kann alles passieren!