Egmont Manga verschiebt „Stravaganza – Die eiserne Prinzessin“


Egmont Manga verschiebt „Stravaganza – Die eiserne Prinzessin“
STRAVAGANZA – ISAI NO HIME Vol. 1 © Akihito Tomi 2013 by KADOKAWA CORPORATION

Im vergangenen Jahr berichteten wir kurz nach offizieller Bekanntgabe über die deutschsprachige Veröffentlichung von Stravaganza – Die eiserne Prinzessin bei Egmont Manga. Nun informierte das Berliner Label über eine Verschiebung – inklusive Begründung für diese.

Wie über die sozialen Netzwerke bekanntgegeben wurde, verzögert sich die Veröffentlichung des ersten Bandes des eingangs benannten Fantasy-Ecchi-Werks. Statt im Mai erscheint der Auftakt nun im kommenden Juni. Grund hierfür sei ein Fehldruck, der es erfordere, die gesamte Erstauflage neu zu drucken. Dieser Zwischenfall wirke sich allerdings nicht auf den zuvor angedachten Veröffentlichungsrhythmus aus, bestätigte das Team von Egmont Manga: „Die Erscheinungstermine der Folgebände bleiben unverändert. Das heißt, die Wartezeit auf Band 2, der im Juli kommt, fällt immerhin ein wenig kürzer aus.“.

STRAVAGANZA – ISAI NO HIME Vol. 1 © Akihito Tomi 2013 by KADOKAWA CORPORATION

In Japan ist die Reihe unter dem Titel Stravaganza – Isai no Hime bereits komplett erschienen. Insgesamt umfasst die Erzählung von Akihito Tomi sieben Bände. Der letzte Band beinhaltet Kurzgeschichten, die nach der Haupthandlung spielen. Zwischen Juni 2012 und Juni 2018 wurden die neuen Kapitel im Fellows!- beziehungsweise im Harta-Magazin über sechs Jahre hinweg veröffentlicht. Im Enterbrain-Imprint der japanischen KADOKAWA CORPORATION wurden die Taschenbücher herausgegeben. 

Handlung von Stravaganza – Die eiserne Prinzessin

Vivian, die noch junge Herrscherin von Auroria, ist gelangweilt vom behüteten Leben am Hofe. Wann immer sich die Gelegenheit bietet, schleicht sie sich aus dem Schloss. Als Klaria mischt sie sich unerkannt unter ihr Volk und erkundet das weite Land jenseits der schützenden Stadtmauern. Doch als ein harmloser Ausflug in den nahegelegenen Wald zum gnadenlosen Überlebenskampf wird, dämmert Vivian, dass ganz Auroria in großer Gefahr sein könnte... (© Egmont Verlagsgesellschaften mbh)

QuellenEgmont Manga (Twitter)
TagsEgmont MangaNews