Deutsche Leseprobe zu „Chainsaw Man“ veröffentlicht

Montag, 7. September 2020, 13:34
Deutsche Leseprobe zu „Chainsaw Man“ veröffentlicht
© 2018 by Tatsuki Fujimoto / SHUEISHA

Bereits seit einigen Monaten ist bekannt, dass der deutschsprachige Verlag Egmont Manga ein starkes Herbstprogramm hat. Die Fans freuen sich insbesondere auf Chainsaw Man, der sich in Japan bereit großer Popularität erfreut. Doch was ist an dem Hype dran? Die Leseprobe könnte eine Antwort darauf offerieren und genau diese veröffentlichte man nun. Im Folgenden Details zum Release und die Preview.

Der Action-Manga von Tatsuki Fujimoto erscheint in Japan bereits seit 2018 in Shueishas Weekly Shounen Jump. In selbigem Verlag sind bisher acht Taschenbücher erschienen. Internationale Fans konnten die Serie zudem online über MANGA Plus kostenlos und legal im wöchentlichen Rhythmus verfolgen. Deutschsprachige Fans der Reihe kommen nun allerdings zeitnah in den Genuss der gedruckten Exemplare.

Ab dem 7. Oktober erscheint der Shounen-Titel des Fire Punch-Mangaka auf Deutsch. Alle zwei Monate folgt ein neuer Band – der zweite Teil schließt sich dem Auftakt demnach am 3. Dezember an, während der Manga mit der Nummer Drei für den 3. Februar 2021 eingeplant ist.

© 2018 by Tatsuki Fujimoto / SHUEISHA

Allerdings ist nicht davon auszugehen, dass jeder die Reihe bereits kennt. Daher veröffentlichte der Verlag Egmont Manga kürzlich eine deutschsprachige Leseprobe zu dem vermuteten Erfolgshit. Diese ist sehr lang gefasst, sodass eine umfassender Einblick gewonnen werden kann.

Handlung und Leseprobe von Chainsaw Man

Denjis größter Wunsch ist es, ein ganz normales Leben zu führen. Doch er hat von seinem Vater nichts als Schulden bei der Mafia geerbt. Als Denji dem kleinen Teufel Pochita das Leben rettet, schenkt dieser ihm die Fähigkeit, sich in den Chainsaw Man zu verwandeln. Es dauert nicht lange, bis die Regierung auf den Jungen mit der Kettensäge als Kopf aufmerksam wird… (© Egmont Manga)