Der Manga „Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen” endet bald

Freitag, 11. September 2020, 17:00
Der Manga „Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen” endet bald
TOTSUKUNI NO SHOUJO © 2015 by Nagabe / MAG GARDEN

Wie nun bekannt wurde, wird der Manga Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen (jap.: Totsukuni no Shoujo) in Kürze sein Ende finden.

Band 10 der Reihe offenbarte, dass die Reihe mit dem 11. Band ihren Abschluss finden wird. Dieser erscheint im April 2021 in Japan. Mangaka Nagabe veröffentlicht die Reihe seit September 2015 in Comic Garden-Magazin von Mag Garden. In Japan sind bislang zehn Bände erhältlich. Erst kürzlich erhielt die Reihe einen offiziellen Twitter-Account.

Wit Studio veröffentlichte eine 10-minütige Anime-Adaption zum Manga auf dem Fantasia-Festival in Montreal im August 2019. Der Anime nimmt außerdem am Ottawa-International-Animation-Festival teil, welches vom 23. September bis zum 4. Oktober stattfindet.

Hierzulande wird die Reihe von TOKYOPOP seit September 2017 im Großformat als Softcover mit Klappenbroschur veröffentlicht. Der achte Band ist dabei aktuell für den 1. Oktober geplant.

Hier Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen kaufen

TOTSUKUNI NO SHOUJO © 20 by / MAG GARDEN

Handlung von Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen

Shiva ist ein kleines, blondes Mädchen, das zurückgelassen in einem düsteren Wald lebt. Ihr Beschützer ist ein schwarzes Monster, welches sich aufopferungsvoll um sie kümmert. Doch er verbirgt ein Geheimnis, das Shiva nie erfahren darf. Er versucht sie zu schützen, aber Shiva ist einfach zu neugierig ... (© TOKYOPOP)