altraverse: „Cold – Die Kreatur“ und weitere Lizenzen vorgestellt

Mittwoch, 16. September 2020, 20:21
altraverse: „Cold – Die Kreatur“ und weitere Lizenzen vorgestellt
© Ban Zarbo / Altraverse GmbH

Nachdem erst kürzlich Gin Zarbo den Auftakt der Zarbo-Schwestern bei altraverse gemacht hat, folgt nun in Kürze das Werk Cold – Die Kreatur von ihrer Schwester Ban Zarbo.

So gab der Verlag bekannt, dass das Werk voraussichtlich ab März 2021 im Großformat erscheint. Dabei wird es sowohl eine Standardausgabe als auch eine Collectors Edition geben. Diese CE wird unter anderem eine Acrylfigur mit zwei verschiedenen Hintergründen auf einer Bodenplatte beinhalten. Weitere Items seien in Vorbereitung, erklärte Verlagsleiter Dr. Joachim Kaps im Livestream. Der deutschsprachige Titel wurde bereits auf der CoAket 2020 angekündigt. Hier kannst du einen kleinen Einblick in Cold – Die Kreatur gewinnen. Laut Ban ist der Umfang bereits für drei Bände durchgeplant, damit jedoch noch nicht abgeschlossen.

© Ban Zarbo / Altraverse GmbH

Die nächste Lizenz wird vermutlich kaum jemanden überraschen: Nachdem der Manhwa von Solo Leveling bereits durch die Decke ging, kündigte der Verlag nun die gleichnamige Roman-Vorlage von Chugong für März 2021 an. Diese soll im schicken Hardcover erscheinen. Parallel ist eine digitale Veröffentlichung geplant. Eine vergünstige Fassung im normalen Softcover kommt vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. Der erste Band umfasst dabei über 400 Seiten. Mit insgesamt acht Bänden ist der Roman in Südkorea bereits abgeschlossen.

© Chugong

Zuletzt kündigte der Verlag an, die Lizenz am Manga The Dungeon of Blackcompany (jap.: Meikyuu Black Company) von Youhei Yasumura erworben zu haben. Der Titel hat in Japan bislang sechs Bände und ist ebenfalls für März 2021 geplant. Um die Zeichnungen hervorzuheben, veröffentlicht man den Manga im Großformat. In Japan wird dieser gegenwärtig im MAGCOMI-Magazin von Mag Garden veröffentlicht. Nächstes Jahr erhält der Fantasy-Manga außerdem eine Anime-Adaption.

MEIKYUU BLACK COMPANY © 2016 by  Youhei Yasumura / MAG GARDEN

Handlung von Solo Leveling

Seitdem Portale die reale Welt mit Dungeons voll von Monstern verbinden, sind Menschen mit speziellen Fähigkeiten erwacht, die Jagd auf diese Monster machen und so ihr Geld verdienen. Jin-Woo Sung ist zwar einer dieser Hunter, wird allerdings von seinen Kollegen nur »der Schwächste« genannt. Doch in einem Dungeon erhält er unerwartet eine Quest, die es ihm ermöglicht, sein Level zu steigern. Kann er sich so wirklich nach oben kämpfen und zum stärksten aller Hunter werden? (© altraverse)

Handlung von The Dungeon of Blackcompany

Kinji, dem jede Art von Arbeitsethik fehlt, ist in seinem modernen Leben ein Faulenzer. Eines Tages findet er sich in eine andere Welt versetzt – dort muss es sich von seinem bisherigen NEET-Leben in Bequemlichkeit verabschieden. Er wird sofort in einen schrecklichen Job gedrängt – zur Minenarbeit! Kinji wird in Folge von diesem bösen Bergbauunternehmen in einer Fantasiewelt versklavt und ist dabei, die Bedeutung von harter Arbeit wirklich zu lernen!