Chainsaw Man: 2,1 Millionen Exemplare im Umlauf

Mittwoch, 3. Juni 2020, 11:59
Chainsaw Man: 2,1 Millionen Exemplare im Umlauf
CHAINSAW MAN © 2018 by Tatsuki Fujimoto / SHUEISHA Inc.

Auf der Banderole von Chainsaw Man Band 07 wird erwähnt, dass sich von dem polarisierenden Manga aus dem Weekly-Shounen-Jump-Magazin bereits 2,1 Millionen Exemplare im Umlauf befinden. Der Manga wurde hierzulande von Egmont Manga lizenziert. Band 01 wird voraussichtlich am 1. Oktober im hiesigen Handel erscheinen und in der Erstauflage einen Schutzumschlag spendiert bekommen. Die Reihe wird mit 7,00 € pro Band zu Buche schlagen.

Tatsuki Fujimoto startete den Manga Dezember 2018, nachdem er im Januar desselben Jahres die achtbändige Reihe Fire Punch beendet hatte. Fire Punch ist in Deutschland vollständig bei KAZÉ Manga erschienen.

CHAINSAW MAN © 2018 by Tatsuki Fujimoto / SHUEISHA Inc.

Handlung von Chainsaw Man

Denjis größter Wunsch ist es, ein ganz normales Leben zu führen. Doch er hat von seinem Vater nichts als Schulden bei der Mafia geerbt. Als Denji dem kleinen Teufel Pochita das Leben rettet, schenkt dieser ihm die Fähigkeit, sich in den Chainsaw Man zu verwandeln. Es dauert nicht lange, bis die Regierung auf den Jungen mit der Kettensäge als Kopf aufmerksam wird … (© Egmont Manga)