Prequel-Manga zu „Highschool DxD“ erschienen

Sonntag, 27. September 2020, 11:24
Prequel-Manga zu „Highschool DxD“ erschienen
High School D X D © HIROJI MISHIMA 2018 © ICHIEI ISHIBUMI, ZERO MIYAMA 2018

Eine Weile ist es schon her seit der Manga Highschool DxD endete, doch für Fans gibt es nun immerhin einen kleinen Trost: Denn der Prequel-Manga zum Franchise ist nun in Japan erschienen. Passend dazu gab es auch noch ein paar Informationen über die Novel-Vorlage.

So hat die Prequel-Novel zum Highschool DxD-Franchise, Slashdog (jap.: Daten no Inugami: Slash Døg - High School DxD Universe), die Ichiei Ishibumi und Kikurage im November 2017 starteten bereits über 4,5 Millionen Exemplare im Umlauf. Der Manga zur Novel erscheint seit 2019 im Comic Alive-Magazin von Media Factory. Der erste Band der Manga-Adaption von Ichiei Ishibumi, Kikurage und Zero Miyama erschien am 23. September in Japan. Ob dieser auch zu uns nach Deutschland kommt. ist jedoch nicht bekannt.

Doch zumindest das Franchise Highschool DxD ist hierzulande erhältlich. So ist die Manga-Reihe vollständig bei Panini erschienen, während deren Anime-Adaptionen bei KAZÉ Anime erhältlich sind. Und wer sich ein wenig sich für den Mangaka Hiroji Mishima interessiert, findet hier ein Interview mit diesem.

DATEN NO KUGAMI - SLASHDOG © 2019 Ichiei Ishibumi, Kikurage, Zero Miyama

Handlung von Highschool DxD

Der bei den Mädchen nicht sonderlich beliebte Issei Yyodo bekommt endlich eine Freundin, wird dann aber von ihr bei ihrem ersten Date gleich umgebracht?! Die wunderhübsche Schulschönheit Rias Gremory erweckt ihn jedoch wieder zum Leben. Unter der Bedingung, dass er ab sofort sein Dasein als Dämon fristen und ihr Untergebener sein soll. Für den frischgebackenen Dämon Issei beginnt von nun an ein neues, turbulentes Leben ... (© Panini Manga)

High School D X D © HIROJI MISHIMA 2018 © ICHIEI ISHIBUMI, ZERO MIYAMA 2018