Japanische Verkaufszahlen zu „Wise Man's Grandchild“ bekannt


Japanische Verkaufszahlen zu „Wise Man's Grandchild“ bekannt
© Shunsuke OGATA 2016 © 2015 Tsuyoshi Yoshida, Seiji Kikuchi /KADOKAWA CORPORATION

Nachdem die Reihe Wise Man's Grandchild (jap.: Kenja no Mago) bald hierzulande auf Disc erscheint und ebenfalls der Manga seinen Weg zu uns findet, gibt es nun passenderweise Informationen darüber, wie sich die Reihe in Japan macht.

So hat die Reihe bislang 5,55 Millionen Exemplare im Umlauf. Darin inkludiert sind sowohl die digitalen Exemplare, die Novel, der Manga und das Spin-off. Der Manga von Tsuyoshi Yoshida und Shunsuke Ogata läuft in Japan im Young Ace Up-Magazin von Kadokawa und umfasst bislang 15 Bände. Der Manga basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Autor Tsuyoshi Yoshida und Charkterdesigner Seiji Kikuchi. Diese erhielt 2019 ebenfalls eine Anime-Adaption, die bei Wakanim im deutschsprachigen Simulcast lief.

Hierzulande erscheint die Reihe ab Februar 2021 zu einem Preis von 6,99 Euro pro Band bei TOKYOPOP. Der Anime hingegen ist schon früher erhältlich, so erscheint dieser bereits ab dem 23. November bei KAZÉ Anime auf Blu-ray und DVD.

Zum Datenbank-Eintrag der Reihe

© Shunsuke OGATA 2016 © 2015 Tsuyoshi Yoshida Seiji Kikuchi /KADOKAWA CORPORATION

Handlung von Wise Man's Grandchild

Nach seinem Tod bei einem tragischen Autounfall wird Shin wiedergeboren – in eine neue Welt voller Magie. Ein mächtiger Weiser zieht Shin groß und unterweist ihn in der Kunst der Zauberei. Immer wieder verbindet der Junge dabei das Wissen aus seinem früheren Leben mit der Magie – eine Kombination, die ihn schon bald zum mächtigsten Zauberer des Landes macht! Doch von einer Sache hat er keinen blassen Schimmer: der Welt, in der er lebt, und dem Umgang mit anderen Menschen. Also schickt der Weise ihn kurzerhand auf eine Akademie für Magier, auf der er nicht nur Freunde findet, sondern mit die-sen auch das Abenteuer seines Lebens bestreitet!  (© TOKYOPOP)

QuellenTwitter
TagsNewsKADOKAWA CORPORATION