„Kaiju No. 8“ mit weiter steigenden Zahlen