„Ab Sofort Schwester“, Band 2: Verlag entschuldigt sich für Druckqualität

Samstag, 21. November 2020, 12:05
„Ab Sofort Schwester“, Band 2: Verlag entschuldigt sich für Druckqualität
© NEKOTOFU 2018 / First published in Japan in 2018 by NEKOTOFU. © Manga JAM Session e. U., Wien 2020

Bevor der zweite Band von Ab Sofort Schwester! (jap.: Oniichan wa oshimai) in Kürze im Handel erscheint, vermeldet der Verlag leider eine traurige Nachricht.

In dessen Instagram-Story gab dieser bekannt, dass das Werk zwar erfolgreich gedruckt wurde, es jedoch an manchen Stellen eine schlechte Druckqualität aufweisen würde. Die Druckerei hat das Buch allerdings nicht erneut drucken wollen, da die vorliegende Qualität innerhalb der Toleranz-Grenze liegen würde. Der Verlag entschuldigt sich aufrichtig für diesen Fehler und hofft, dass die Leserschaft die Veröffentlichung trotz diesen kleinen Fehlers weiterhin unterstützt.

Instagram Story © manga_jam_session / © Manga JAM Session e. U., Wien 2020

Der zweite Band von Ab sofort Schwester! erscheint am 3. Dezember im Handel. Wie bereits der erste Teil wird dieser erneut 6,99 Euro kosten, sowie zwei Farbseiten und ein Sonderkapitel für die Print-Ausgabe beinhalten. Der erste Band des Werkes erschien bereits Anfang August.

In Japan veröffentlicht Autor und Zeichner NEKOTOFU Ab Sofort Schwester! seit 2018 im Doujinshi-Format über den Zirkel GRINP. Bislang sind dort vier Bände erschienen.

Hier zum Datenbank-Eintrag von Ab Sofort Schwester!

© NEKOTOFU 2018 / First published in Japan in 2018 by NEKOTOFU. © Manga JAM Session e. U., Wien 2020

Handlung von Ab Sofort Schwester!

Der Protagonist, Mahiro, ist ein erhabener Hauswächter (ein zurückgezogener NEET), der Erotic-Games liebt. Er hat sich eines Tages plötzlich in ein Mädchen verwandelt. Anscheinend hat seine kleine Schwester ihm eine merkwürdige Droge verabreicht, die ihn verwandelt hat.

Seitdem er sich in ein Mädchen verwandelt hat, fängt er nach und nach an, wie von seiner Schwester geplant, sein Zimmer zu verlassen und sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Jedoch trifft Mahiro aufgrund seiner weiblichen Gestalt auch auf so manche Hindernisse und unerwartete Überraschungen. Er findet auch endlich Freunde. Aber wegen seines Geheimnisses, gerät er oft in die ein oder andere Krise.

Übersteht Mahiro diese Krisen und kann er letzten Endes seinen männlichen Körper zurückerlangen? (© Manga JAM Session, editiert)