Oktober-Leseproben von TOKYOPOP sind nun online

Samstag, 26. September 2020, 10:58
Oktober-Leseproben von TOKYOPOP sind nun online
KIMINI IENAI KOTO GA ARU by Edako Mofumofu © 2019 Edako Mofumofu by FRANCE SHOIN

Der Verlag TOKYOPOP veröffentlichte kürzlich sechsneue Leseproben. Diese sollen euch die Kauf-Entscheidung effektiv erleichtern.

Sieben neue Titel starten Anfang Oktober bei erwähntem Verlag aus Hamburg. Sechs der bevorstehenden Novitäten stattete man nun mit einer kostenlosen Leseprobe aus. Bislang bot lediglich die fünfte Ausgabe des Yomimono-Magazins einen Einblick in die jeweiligen Titel. Im Folgenden findest du die Links zu den kostenlosen Previews in deutscher Sprache sowie Details zur Handlung der einzelnen Geschichten. 

Mit KONOSUBA! GOD'S BLESSING ON THIS WONDERFUL WORLD! startet die Manga-Adaption der gleichnamigen Light Novel in Deutschland. Fans hierzulande ist der Isekai-Titel insbesondere durch die Anime-Adaptionen bekannt. Nun gibt es die Abenteuer um Kazuma auch zum Nachlesen. Die Erstauflage enthält vier Farbseiten.

Für das erwachsene Publikum stellt man insbesondere der männlichen Zielgruppe mit Versailles of the Dead einen Supernatural-Seinen-Titel vor. Zombies im Frankreich des 18. Jahrhunderts versetzen nicht nur den königlichen Hof, sondern das ganze Land in Aufruhr. Es breitet sich ein Schrecken aus, den nicht einmal der spätere Robespierre zu verursachen weiß. 

KIMINI IENAI KOTO GA ARU by Edako Mofumofu © 2019 Edako Mofumofu by FRANCE SHOIN

Auch für das reife weibliche Publikum hat TOKYOPOP vorgesorgt. So debütiert in dem folgenden Monat der Auftakt einer neuen Geschichten-Zusammenstellung: Sexy Short Stories von Ai Hibiki. Insgesamt drei Einzelbände fasst man in dieser Reihe zusammen. Die deutschsprachige  Leserschaft kennt die Mangaka bereits durch ihre Top-Seller Dein Verlangen gehört mir und Unwiderstehlicher S.

Verliebt in die Nacht von Mio Nanao ist eine weitere romantische Geschichte, deren erster Band mit ShoCo Card ausgeliefert wird. Mit dem Auftaktband von Luminous Blue sollen Girls-Love-Fans erfreut werden. Das Werk ist in bereits zwei Bänden abgeschlossen. Der finale Teil ist aktuell auf den 2. Januar des nächsten Jahres terminiert.

Abschließend erscheint mit There Are Things I Can't Tell You noch ein Boys-Love-Einzelband, der einige Seiten mehr hat. Auf 260 Seiten ist der Gesamtumfang zu bemessen. Zusätzlich enthält der Titel eine doppelseitig bedruckte Farbseite. Erst vor wenigen Tagen erschien der Manga auch im englischsprachigen Raum durch den TOKYOPOP-Mutterkonzern – allerdings um einiges teuer.

Wenn dir ein neuer Titel zusagen sollte, kannst du diesen entweder direkt im Webshop von TOKYOPOP erwerben oder bei dem Händler deines Vertrauens bestellen. Ab 1. Oktober sind die Neuheiten auch spätestens im deutschsprachigen Buchhandel verfügbar. Onlineshop-Vorbestellungen könnten erfahrungsgemäß bereits ab kommenden Monat durch Arvato bearbeitet werden.

Folgende Leseproben sind ab sofort verfügbar

Handlung von KONOSUBA! GOD'S BLESSING ON THIS WONDERFUL WORLD!

Beim Versuch, ein junges Mädchen zu retten, stirbt der Nerd Kazuma vor lauter Schreck an einem Herzinfarkt. Zu allem Übel lacht ihn im Jenseits die arrogante Göttin Aqua für seinen peinlichen Tod auch noch aus. Weil er immerhin versucht hat, Gutes zu tun, darf sich Kazuma in einer Welt, die ihn sehr an seine Lieblingsgames erinnert, erneut behaupten und sogar ein Objekt seiner Wahl mitnehmen. Kurzerhand schnappt er sich die freche Göttin, die nun mit ihm gemeinsam den Dämonenkönig besiegen soll. Doch kann das den beiden Streithähnen überhaupt gelingen, wenn sie es noch nicht einmal schaffen, eine warme Mahlzeit aufzutreiben? (© TOKYOPOP)

Handlung von Luminous Blue

Kou ist eine leidenschaftliche Hobby-Fotografin und betrachtet die Welt am liebsten durch ihr Kamera-Objektiv. Doch genau dieses »Fotofieber«, wie sie es selbst nennt, führt dazu, dass sie sich schnell ablenken lässt und gleich am ersten Tag an ihrer neuen Schule zu spät kommt. Dabei hat sie ein festes Ziel vor Augen: Sie will noch heute dem berühmten Fotoklub der Aojima High beitreten! Allerdings erfährt sie nicht nur, dass ihr großes Vorbild Hayama inzwischen das einzige Mitglied ist, sondern auch, dass diese ausgerechnet kurz vor der Deadline eines Fotowettbewerbs ein kreatives Tief hat! Kou will Hayama unterstützen und dem Klub zu neuem Glanz verhelfen, doch dafür braucht sie eine brandheiße Idee für ein Gewinner-Motiv … (© TOKYOPOP)

SATSUEI CHU, YUKOJO KINSHI. by Ai HIBIKI ©2011 Ai HIBIKI by SHOGAKUKAN

Handlung von Sexy Short Stories

Aki ist schon seit Langem in ihren Kindheitsfreund Hayato verliebt. Plötzlich bietet sich für sie die Möglichkeit, in seinem neuen Filmprojekt die Hauptrolle zu übernehmen. Es handelt sich allerdings um einen erotischen Kurzfilm! Ist das endlich die Gelegenheit, sich Hayato von einer anderen Seite zu zeigen und ihn womöglich zu verführen?

»Verlangen nach Drehschluss« ist nur eine von insgesamt fünf süßen, erotischen Kurzgeschichten im ersten Band von Sexy Short Stories. Freche RomCom aus der Feder von Dein Verlangen gehört mir-Autorin Ai Hibiki! (© TOKYOPOP)

Handlung von There Are Things I Can't Tell You

Kyosuke und Kasumi kennen sich seit ihrer Grundschulzeit. Auch wenn sich die Jungs schon immer in ihrem Temperament unterschieden haben, bewundern sie die Stärken des jeweils anderen und helfen sich gegenseitig aus der Patsche. Doch während der lebhafte Kyosuke nahezu mühelos die Stufen zu seinem Traumjob erklimmt und voll im Leben angekommen scheint, steht Kasumi seine zurückhaltende Art mehr als einmal im Weg. Zerren die Schatten der Vergangenheit an ihm? Kyosuke, der seinen Freund damals mühelos aus Mobbing-Situationen befreien konnte, fühlt sich heute hilflos. Obwohl sich die beiden Männer so eng verbunden fühlen, steht etwas zwischen ihnen, für das sie keine Worte finden … (© TOKYOPOP)

Handlung von Verliebt in die Nacht

Obwohl Yoru erst 17 Jahre alt ist, trägt sie bereits viel Verantwortung: Nach dem Tod ihres geliebten Großvaters erbt sie das Familienanwesen, in dem sie nun mit Dienstmädchen Tomiko und Kater Tomo lebt. Eines Tages steht unerwartet der 27-jährige Akito vor ihrer Tür, den sie aus Kindertagen kennt und aus dem inzwischen ein attraktiver Anwalt geworden ist. Er schlägt ihr vor, sie zu ehelichen und in Rechtsfragen zu unterstützen, damit kein anderer Verwandter ihr das Anwesen streitig machen kann. Doch obwohl die Heirat mit Akito der letzte Wille ihres Großvaters ist, bezweifelt Yoru, dass sie ihm vertrauen kann … (© TOKYOPOP)

Handlung von Versailles of the Dead

Frankreich, 18. Jahrhundert: Marie-Antoinette befindet sich auf dem Weg zu ihrer Hochzeit, doch auf der Fahrt werden sie und ihr Zwillingsbruder Albert von Untoten überfallen. Nur Albert kann entkommen und gibt sich in Versailles als seine Schwester aus. Am Königshof kämpft er in Frauenkleidern nicht nur gegen die Intrigen der Adeligen, sondern auch gegen mordlüsterne Zombies. Denn seit der Nacht des Massakers verfügt er über übernatürliche Kräfte finsteren Ursprungs … (© TOKYOPOP)